Universität: Vortrag zu jüdischer Alltags- und Sachkultur

Universität : Vortrag zu jüdischer Alltags- und Sachkultur

Die renommierte Historikerin und Judaistin Dr. Martha Keil referiert am Montag, 25. November, 18.15 Uhr, zu „Kanabos und Ofenschissel. Jüdische Alltags- und Sachkultur im christlichen Umfeld des Spätmittelalters“ an der Universität Trier (A-Gebäude, Hörsaal 1). Der Vortrag untersucht nicht nur die „Dinge“ in ihren räumlichen, sozialen und religiösen Kontexten, sondern auch die Alltagsbeziehungen zwischen jüdischen und christlichen Einwohnern einer mittelalterlichen Stadt.

  Universitätspräsident Professor Dr. Michael Jäckel spricht ein Grußwort.

Mehr von Volksfreund