Vortrag zu Reformen in der Kirche

Vortrag zu Reformen in der Kirche

"Heute wagemutig - morgen normal" ist das Thema im Matinee des Theologischen Quartetts am Sonntag, 16. Oktober, von 11 bis 13 Uhr in der Volkshochschule Trier, Domfreihof, Raum 005. Referentin ist Annegret Laakmann, die seit 1995 für die Kirchen-Volksbewegung "Wir sind Kirche" arbeitet. Im Vortrag wird unter anderem die Entstehung von Reformgruppen kurz nach dem Konzil und in den 80er Jahren sowie die Arbeit der 1996 gegründeten Kirchen-Volksbewegung vorgestellt.

red