1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Vortrag zum 100. Geburtstag des Schriftstellers Améry

Vortrag zum 100. Geburtstag des Schriftstellers Améry

"Von der Verwundbarkeit des Humanismus - Zum 100. Geburtstag von Jean Améry (1912-1978)" lautet der Titel eines Vortrags am Sonntag, 28. Oktober, 19 Uhr, in der Volkshochschule Trier, Domfreihof 1b. Am 31. Oktober wäre der jüdische österreichische Schriftsteller Jean Améry 100 Jahre alt geworden.

Die Aktion Dritte Welt Saar erinnert mit dem Vortrag an sein Leben und Werk.
Referent ist Historiker Siegbert Wolf aus Frankfurt. Améry schrieb unter anderem Essays, Sachbücher und Romane. Aktiv im Widerstand gegen den Nationalsozialismus, wurde Améry in Konzentrationslager deportiert.
Der Eintritt kostet drei Euro. red