Vortrag zum Iran-Konflikt in der Volkshochschule

Vortrag zum Iran-Konflikt in der Volkshochschule

Die Deutsch-Israelische Gesellschaft Trier und die Volkshochschule laden zu einem politischen Vortrag über den Konflikt um das iranische Atomprogramm ein. Morgen referiert dazu der Politikwissenschaftler und Publizist Matthias Küntzel ab 20 Uhr in der VHS Trier, Domfreihof, Raum 005. Titel des Vortrags: "Droht Krieg? Israel, die USA und das iranische Atomprogramm".

Hintergrund: Der Konflikt am Persischen Golf spitzt sich gefährlich zu. Küntzel recherchiert und publiziert seit 2001 vor allem über Antisemitismus, Nationalsozialismus, über Islamismus, den Iran sowie die deutsche und europäische Nahost- und Iranpolitik. red

Mehr von Volksfreund