1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Vortrag zum Leben von Bruder Klaus

Vortrag zum Leben von Bruder Klaus

Zu einem Vortrag zum Thema "Pilgern auf den Spuren von Bruder Klaus von Flüe und seiner Frau Dorothea" lädt die Katholische Landvolkbewegung (KLB) im Bistum Trier ein. Die Veranstaltung ist am Sonntag, 24. November, 14 Uhr bis 17.30 Uhr, im Pfarrzentrum St.

Matthias, Matthiasstraße 79, in Trier. Die Autorin und christliche Begleiterin Hannelore Bares wird in einem multimedialen Vortrag auf allgemeine Erfahrungen des Pilgerns eingehen und von den Lebenserfahrungen des Heiligen Niklaus von Flüe berichten, der auch als Bruder Klaus bekannt ist. Zudem wird Bares die Lebensorte und Wirkstätten des Ehepaars in Flüeli-Ranft in der Schweiz vorstellen. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zum persönlichen Austausch und zur Diskussion.
Bruder Klaus lebte im 15. Jahrhundert als Bauer, Familienvater und Richter und zuletzt für rund 20 Jahre als Einsiedler. red
Anmeldung bis Montag, 18. November. Weitere Informationen gibt es bei der KLB, Jesuitenstraße 13, 54290 Trier, Telefon 0651/9484-125, E-Mail an
klb@bgv-trier.de