Vortrag zum Leben von Sinti und Roma

Vortrag zum Leben von Sinti und Roma

Zum Abschluss der Vortragsreihe zur Diskriminierung von Sinti und Roma hält Romeo Franz einen Vortrag in Trier. Unter dem Titel "Lebenswirklichkeiten von Roma" referiert er am Donnerstag, 18. April, im Konferenzraum des Mehrgenerationenhauses, Balduinstraße 6. Beginn ist um 18 Uhr.


Romeo Franz ist Vorsitzender der Kulturinitiative der Sinti und Roma und war bis Ende 2012 stellvertretender Vorsitzender des Landesverbandes der deutschen Sinti und Roma sowie Vorstandsmitglied im Zentralrat der Sinti und Roma. Heute ist er Mitglied des Kreisvorstands der Grünen in Ludwigshafen. Er wird in Trier über die Lebensumstände von Roma in Mazedonien berichten. red

Mehr von Volksfreund