Vortrag zum Thema Schulterprobleme

Vortrag zum Thema Schulterprobleme

Ob Schultersteife oder Kalkschulter, Impingement-Syndrom, Sehnenerkrankungen oder Schultergelenksverschleiß - diese und weitere Krankheitsbilder stehen im Fokus eines Vortrags am Donnerstag, 26. Januar, im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Trier. Referent ist Professor Dr.

Thomas Hopf, Chefarzt der Abteilung für Orthopädie des Brüderkrankenhauses. Die Informationsveranstaltung richtet sich an Patientinnen und Angehörige sowie alle Interessierte. Schulterschmerzen finden sich in jedem Lebensalter. Die Ursachen liegen in Überlastungen, schwierigen anatomischen Verhältnissen und, was allerdings eher selten der Fall ist, in Verschleiß.
Aufgrund der komplexen Bauweise der Schulter ist es nur durch eine umfassende körperliche Untersuchung und gegebenenfalls weitere Untersuchungen möglich, die genaue Ursache der Schmerzen herauszufinden. red
Die Veranstaltung am 26. Januar beginnt um 18 Uhr im Albertus-Magnus-Saal des Brü derkrankenhauses, Nordallee 1. Der Eintritt ist frei.

Mehr von Volksfreund