Waldfest mit Tenor Thomas Siessegger

Waldfest mit Tenor Thomas Siessegger

Riveris (red) Der Männergesangverein (MGV) Liederkranz 1921 Riveris veranstaltet am Sonntag, 20. August, auf dem Festplatz unterhalb der Riveristalsperre, sein traditionelles Waldfest. Das Programm beginnt mit dem Waldgottesdienst um 10.45 Uhr, der von Monsignore Stephan Wahl zelebriert und vom Gemischten Chor aus Morscheid musikalisch gestaltet wird.


Zum Mittagessen bietet die Waldfestküche Leckeres vom Grill und geräucherte Forellen an. Der Verhält hält selbst gebackenen Kuchen sowie Kaffee bereit.
Um 14 Uhr beginnt das Unterhaltungskonzert mit dem MGV Liederkranz Riveris, dem MGV Harmonie Osburg, dem Doppelquartett des MGV Riveris und der Singgemeinschaft aus Waldrach.
Für die kleinen Gäste steht in den Pausen Kinderschminken auf dem Programm.
Höhepunkt des Waldfests wird der Soloauftritt des Tenors Thomas Siessegger sein, der unter dem Motto "O sole mio" steht. Geboten werden berühmte Melodien aus Operetten und Musicals mit Klavierbegleitung durch Christian Kiefer.