1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Wallfahrten nach Lourdes und Italien

Wallfahrten nach Lourdes und Italien

Glauben in der Gemeinschaft erleben und sich auf den gemeinsamen Weg machen: Das bieten die Wallfahrten des Bistum Trier in der zweiten Jahreshälfte.

Trier. Die Bistumswallfahrten gelten den Teilnehmern als lebendiger Ausdruck des Glaubens. Sie bieten auch viele Möglichkeiten der Seelsorge. Gläubige im Bistum Trier können sich nach Lourdes auf die Wallfahrt für Gesunde und Kranke vom 31. August bis 7. September machen.
Sie gibt es als Busreise (verschiedene Zustiege im Bistum Trier) und kostet ab 610 Euro pro Person im Doppelzimmer oder als Flugreise vom 2. bis 6. September von den Flughäfen Saarbrücken und Hahn (ab 660/Person im Doppelzimmer).
Die geistliche Leitung haben Bischof Stephan Ackermann und Pfarrer Joachim Waldorf.
Nach Italien (Turin, Rom, Manoppello und Loreto) geht es vom 29. September bis 6. Oktober als kombinierte Flug- und Busreise vom Flughafen Frankfurt/Main. Kosten: ab 1060 Euro pro Person im Doppelzimmer.
Die geistliche Leitung haben Weihbischof Jörg Michael Peters und Pfarrer Joachim Waldorf. red
Informationen zu inhaltlichen Fragen beim Bischöflichen Generalvikariat in Trier bei Doris Fass, Telefon 0651/7105-592, E-Mail: pilgerfahrten@bgv-trier.de, Internet www.bistum-trier.de, zu organisatorischen Fragen und zur Anmeldungen steht das Team von : Arche Noah Reisen Trier unter Telefon 0651/97555-0 und per E-Mail an info@arche-noah-reisen.de zur Verfügung.