Wann ist endlich Schluss?

Zum TV-Artikel "Zwei neue Rotorriesen auf der Waldracher Höhe" vom 24. Juni.

Hört dieser Wahnsinn denn niemals auf? Immer mehr solcher Riesenmonster in der Landschaft, wann ist denn endlich Schluss damit? Sollte doch ursprünglich mit sechs Windkraftanlagen und maximal 100 Metern Höhe der Standort ausgereizt sein, so sind es jetzt schon acht Anlagen mit mittlerweile 180 Metern Höhe. Und ein Ende ist noch nicht abzusehen.

Was in anderen Moseltalbereichen durch gigantische Brückenbauten zerstört wird, wird hier durch Windkraftanlagen erreicht. Ein Weltkulturerbe wird für viele Generationen entstellt und geschändet.

Wenn keine Regierung oder Kreisverwaltung die Herren "Investoren" und "Planer" bremst oder zurückpfeift, wird bald jeder Hügel und freie Platz mit Windrädern zugepflastert sein.

Wo bleibt da noch Raum für Natur, Erholung und ansprechendes Landschaftsbild?

Martin Schmitt, Longuich

IHRE meinung

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort