1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Warten auf den Schulbus: 15-Jährige angefahren

Warten auf den Schulbus: 15-Jährige angefahren

Neuerburg. (neb) Eine Schülerin der Grund- und Realschule plus in Neuerburg ist am Mittwoch am Neuerburger Busbahnhof von einem Bus angefahren und auf die Straße geschleudert worden. Die 15-Jährige aus Nusbaum erlitt dabei eine Gehirnerschütterung sowie zahlreiche Prellungen und Schürfwunden und befindet sich noch im Krankenhaus.

Der Vorfall hat die Diskussionen um die Situation der Schülerbeförderung im Eifelkreis Bitburg-Prüm entfacht.