1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Warum in Schweich nicht einmal gemeinsam spielen?

Warum in Schweich nicht einmal gemeinsam spielen?

Familien sind am kommenden Samstag, 26. November, von 14 bis 18 Uhr eingeladen, mit anderen Familien Brettspiele kennenzulernen und vielleicht das passende Spiel für Weihnachten zu finden. Der Brettspielnachmittag findet im alten Weinhaus in Schweich, Brückenstraße 46, statt.

Gerne können die Familien auch ihr Lieblingsspiel mitbringen, um es mit anderen zu spielen. Der Eintritt ist frei. Über Kuchenspenden freuen sich die Organisatoren. Veranstalter sind das Familienbündnis Römische Weinstraße, das Kinder- und Jugendbüro der Verbandsgemeinde Schweich und die Gruppe Familien aktiv im Dekanat Schweich-Welschbillig. red