1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Was israelische Sozialarbeiter leisten müssen

Was israelische Sozialarbeiter leisten müssen

In Israel hat die Berufsgruppe Soziale Arbeit, die für die Betreuung von Opfern nach unvorhersagbaren Ereignissen zuständig ist, besondere Bedeutung. Sozialarbeiter verfügen dort häufig auch über Kenntnisse in den Fachgebieten Krisenintervention und Traumatologie.

Über Sozialarbeit und Krisenmanagement bei Katastropheneinsätzen in Israel spricht am Mittwoch, 21. November, 20 Uhr (Uni Trier, Campus 1, Raum C22) Professorin Susanne Zeller, Fachhochschule Erfurt. Eintritt frei.
Veranstalter sind die Deutsch-Israelische Gesellschaft (DIG) Trier und die Abteilungen für Klinische Psychologie/Psychotherapie und Allgemeine Soziologie an der Universität Trier. red