Wasgau-Arbeiten sollen beginnen

Waldrach. Die L 149 zwischen Waldrach und Kasel ist für eine Linksabbiegespur verbreitert worden und eine Einfahrt entstand. Nur dahinter auf dem Bauplatz des neuen Wasgau-Marktes tat sich bisher wenig.

In dieser Woche sollen aber die Erdarbeiten auf dem Gelände der ehemaligen Gärtnerei Theis beginnen. Das sagte Isolde Woll von der Marketingleitung der Wasgau GmbH auf TV-Anfrage. Die Eröffnung sei für August dieses Jahres geplant. Ursprünglich war vorgesehen, den bisherigen Standort "In der Köschwies" schon im April aufzugeben und in den doppelt so großen Neubau zu ziehen. Warum sich der Bau verzögert hat, wurde bisher nicht mitgeteilt. (kat)/TV-Foto: Friedhelm Knopp