Wasserrohrbruch in der Tessenowstraße

Versorgung : Wasserrohrbruch in der Heiligkreuzer Tessenowstraße

In der Tessenowstraße in Trier-Heiligkreuz ist in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch eine Wasserleitung gebrochen. Das haben die Stadtwerke Trier (SWT) auf TV-Anfrage mitgeteilt.

Der Entstörungsdienst der SWT reparierte den Schaden noch in der Nacht.

Am Mittwochmorgen kam es dann zu weiteren Schäden an der Leitung, die derzeit noch behoben werden. Die Stadtwerke gehen davon aus, dass die Leitung im Laufe des Mittwochabends wieder in Betrieb genommen werden kann.

Wegen der Leitungsprobleme sind zwei Hochhäuser in der Tessenowstraße seit dem nächtlichen Rohrbruch ohne Wasser. Mitarbeiter der Stadtwerke sind vor Ort und haben für die Anwohner eine Notversorgung an einem Hydranten eingerichtet. Da die Leitung im Parkplatz- und Gehwegbereich liegt, wird der Verkehr laut SWT durch die Bauarbeiten nicht beeinträchtigt.

(bec)
Mehr von Volksfreund