1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Wasserwerk Kylltal mit neuen Statuten

Wasserwerk Kylltal mit neuen Statuten

Schweich (alf) Der Verbandsgemeinderat Schweich hat einer Änderung der Verbandsordnung für den Zweckverband Wasserwerk Kylltal zugestimmt. Die Anpassung ist nötig geworden, weil sich der Zweckverband mit seinen Mitgliedern Verbandsgemeinde Schweich (Anteil 24,6 Prozent) und Stadtwerke Trier (75,4 Prozent) an den Landwerken Eifel (LWE) beteiligt.

Neben der Wasserversorgung, der ureigenen Sparte des Kylltalwerks, befassen sich die Landwerke auch mit den Feldern Wärmeanlagen, Abwasserbeseitigung, Energieversorgung und Telekommunikation.