Wechsel an der Spitze

Mechthild Schabo ist neue Vorsitzende der Aufsichtsräte der Gemeinnützigen Trägergesellschaften Katholischer Kindertageseinrichtungen im Bistum Trier. Generalvikar Georg Bätzing (links) hat Schabo zum 1. Januar zur Aufsichtsratsvorsitzenden ernannt.

Im Zuge des Direktorenwechsels im Zentralbereich "Pastoral und Gesellschaft" im Bischöflichen Generalvikariat Trier löst sie den langjährigen Vorsitzenden und Bereichsleiter Monsignore Michael Kneib (rechts) ab. Er wechselt als Pfarrer nach Bad Kreuznach. Außerdem führen die Trägergesellschaften nun den Zusatz "katholisch" im Namenskürzel und heißen Katholische KiTa gGmbH. Aufgabe der Trägergesellschaften ist es unter anderem, die Kirchengemeinden im Bereich ihrer Kindertageseinrichtung zu entlasten, um dort mehr Raum für pastorales Engagement zu schaffen. (red)/Foto: Bistum