Weihbischof beauftragt zehn neue Bistumsmitarbeiter

Weihbischof beauftragt zehn neue Bistumsmitarbeiter

Weihbischof Robert Brahm wird am Samstag, 24. August, acht Gemeindereferenten und zwei Pastoralreferenten zum Dienst im Bistum Trier beauftragen. Der Gottesdienst beginnt um 9 Uhr im Trierer Dom.

Unter ihnen ist auch Stefanie Heinzen (Heimatpfarrei St. Johannes der Täufer Alflen), die im berufspraktischen Jahr in der Pfarreiengemeinschaft Gillenfeld gearbeitet hat und künftig in Daun eingesetzt wird. Peter Holz (St. Marien Schmelz-Außen) hat sein berufspraktisches Jahr in der ehemaligen Pfarreiengemeinschaft Trier-West geleistet. Monika Schneider (St. Lubentius Kobern-Gondorf) war zum berufspraktischen Jahr in der Pfarreiengemeinschaft Wittlich. Pastoralreferentin Annika Frank aus Kelberg (Vulkaneifelkreis) arbeitet seit April im Dekanat Wadgassen, Pastoralreferent Sebastian Leinenbach im Dekanat Hermeskeil. Zurzeit arbeiten 247 Gemeindereferenten und 245 Pastoralreferenten im Bistum Trier. red