1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Weihnachtsfeier Hohensonne: Kleine Indianer begeistern auf großen Pferden

Weihnachtsfeier Hohensonne: Kleine Indianer begeistern auf großen Pferden

Mit großer Begeisterung haben rund 80 Kinder und Jugendliche beim Bewegungsspiel mit Pferden mitgespielt. Die Weihnachtsfeier des RSV Gestüt Hohensonne hatten die Verantwortlichen in diesem Jahr anders gestaltet.

In der neu errichteten Halle der Reitanlage Kimmlingen herrscht Hochbetrieb. 13 Aussteller haben ihr Angebot ausgebreitet. Es reicht von Honig über Bastelarbeiten bis zu Reitsportartikeln. Die Besucher schlendern von Stand zu Stand und kaufen Geschenke für die anstehenden Weihnachtstage.

"Höhepunkt des Weihnachtsmarktes ist in diesem Jahr das Musical mit Pferden", verrät Vorstandsmitglied Ute Weber. Rund 80 Kinder haben ein musikalisch untermaltes Märchen vorbereitet- bei dem natürlich auch Pferde eine große Rolle spielen. Stefan Feid, Natalie Kimmlingen und Rebecca Günther führen die Regie, während Miriam Abdi den Gesang einstudiert hat. Die Geschichte: Michael spielt den ganzen Nachmittag mit seinen Indianerfiguren. Nachdem er abends eingeschlafen ist, besuchen ihn die Indianer im Traum und nehmen ihn auf ein Abenteuer mit. Die mitwirkenden Kinder spielen mit ihren Pferden die verschiedenen Situationen nach, die Michael im Traum erlebt. Bei der Büffeljagd, dem Dorfleben, am Lagerfeuer und am Marterpfahl gibt es so manches Abenteuer zu erleben. Der Applaus der rund 300 Besucher ist der Dank für die engagiert mitwirkenden jungen Darsteller.