1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Weihnachtskrippen von polnischen Künstlern

Weihnachtskrippen von polnischen Künstlern

Weihnachtskrippen polnischer Volkskünstler stehen in diesem Jahr im Zentrum der Advents- und Weihnachtszeit im Museum am Dom. Das Ehepaar Gisela und Horst Riedel aus Wittstedt sammelt seit 35 Jahren die Schöpfungen dieser Volkskünstler: Bauern, Handwerker und Arbeiter schaffen meist aus einer tiefen Religiosität heraus Bildwerke, die sich mit ihrem Glauben, aber auch ihrem Alltag beschäftigen.

Die Präsentation im Museum am Dom zeigt eine Auswahl an Weihnachtsmotiven dieser sich im Niedergang befindlichen Volkskunst. Zu einer Vorstellung der Krippen im Rahmen einer Krippenmatinee am Sonntag, 27. November, um 11.15 Uhr im Museum am Dom sind Interessierte eingeladen. Führungen nach Voranmeldung unter der Telefonnummer 0651/7105255. Am 4. und 18. Dezember wird um 15 Uhr eine offene Führung durch die Krippenausstellung angeboten. red