1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Wein am Gaumen und in der Nase

Wein am Gaumen und in der Nase

Zum zehnten Mal lud der Ruwer-Riesling e.V. zum "Ruwertaler-Frühling" auf den Weinlehrpfad zwischen Mertesdorf und Kasel ein. Es galt, den Wein inmitten der blühenden Rebstöcke zu genießen.

Kasel/Mertesdorf. Die Menschentrauben an den elf Ständen in den Weinbergen sind am Nachmittag kaum zu überblicken. Wer hier einen Bekannten sucht, hat seine redliche Mühe. Und doch finden sich immer wieder Gruppen von Weinfreunden zusammen, die dann für ein Gläschen oder mehr den "Ruwertaler Frühling genießen". Die Gäste sind bei Weitem nicht nur aus dem Ruwertal.

Wein bei bestem Wein-Wetter



Denn die Güte der bei dieser Veranstaltung angebotenen Kreszenzen hat sich auch in der Region herum gesprochen. So zählt denn auch MdB Bernhard Kaster zu den vielen Gästen. Schirmherrin Dorit Heideler kommt aus dem Norden. Sie hat erkannt: "Die liebenswerten Menschen, die wunderschöne Landschaft und die hohe Qualität der Weine - das sind die Pfunde des Ruwertals - mit denen es auch künftig zu wuchern gilt." Die Veranstaltung wird durch die Ruwer-Weinkönigin Anne I. und ihre Prinzessinnen Sarah und Anne eröffnet. Schon beim Anwandern zu den Ständen inmitten der Rebenlandschaft können die Gäste das ideale Wein-Trink-Wetter feststellen. Vorsitzender Bernward Keiper bei der Begrüßung: "Wir stehen in unseren Weinbergen und können die Weinblüte förmlich riechen." Er sagt weiter: "Wir sind mit unserem Frühling das Original und werden in anderen Orten nachempfunden."

Der "Ruwertaler Frühling" ist eine einzigartige Gelegenheit, in der Natur die Produkte zu genießen, die dort gewachsen sind. Die Besucher und Weinfreunde können hoch über der Ruwer die einzelnen Stände besuchen und dabei den Blick bis in die Eifel-Landschaft oder auch auf den vorderen Hochwald schweifen lassen.

Der Veranstaltungsort ist eingerahmt von den weltberühmten Weinlagen wie Kaseler Nies'chen, Lorenzhöfer und Mertesdorfer Herrenberg. Die nächsten Gelegenheiten, mit Ruwerwein zu feiern, bestehen vom 12. bis 15. Juni anlässlich der Ruwer-Riesling-Vergleichsweinprobe und dem Ruwerweinfest in Kasel.