Wein, Folkore und viel Musik beim Stadtfest in Schweich

Feste : Wein, Folkore und viel Musik beim Stadtfest in Schweich

Mit der Weinprobe des Vereins Kultur in Schweich am Freitag, 6. September, um 19.30 Uhr im Bürgerzentrum beginnt die heiße Phase des Stadtfestes in Schweich.

Die Schweicher Winzer präsentieren einen Querschnitt edler Tropfen aus ihren besten Lagen. Das eigentliche Stadtfest vor der Synagoge startet am Samstag, 7. September, um 17 Uhr. Gegen 19.30 Uhr werden Stadtbürgermeister Lars Rieger und die Weinkönigin der Römischen Weinstraße, Helena I., den Fassanstich vornehmen. Für die musikalische Umrahmung sorgen der Spielmannszug der Feuerwehr Schweich und die Band Männer (ab 20.30 Uhr).  Das Programm am Sonntag: 10.30 Uhr Gottesdienst auf dem Synagogenvorplatz, 14 Uhr Festumzug durch die Straßen von Schweich, 15.15 Uhr Unterhaltung mit dem Moselländischen Blasorchester Longuich, 17 Uhr Musik und Unterhaltung mit DJane Rent a Sunchine (Sonja Storz). Montags findet der Markttag des Gewerbeverbands Schweich statt. Das Programm: ab 17 Uhr bunter Nachmittag mit Schweicher Vereinen, 19 Uhr Konzert mit der Stadtkapelle Schweich, 20 Uhr Musik mit Gloyd Lobster (Thomas Esch).

Mehr von Volksfreund