1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Wein-Versteigerung beim Trierer Volks-Picknick

Wein-Versteigerung beim Trierer Volks-Picknick

2000 Top-Weine aus aller Welt kommen beim zweiten Trierer Volks-Picknick, am Sonntag, 11. Juni, von 14 bis 22 Uhr rund um das Gut Avelsbach in Trier unter den Hammer. Das Picknick wird präsentiert vom Trierischen Volksfreund.

Auf dem idyllisch gelegenen Gut Avelsbach erwartet die Teilnehmer außerdem eine Versteigerung von Weinen der Königklasse. Dieses Ereignis macht eine Spende der renommierten ,,Berliner Wein Trophy" - Deutschlands bedeutendste internationale Weinverkostung und Prämierung möglich. Der aus Schweich stammende Geschäftsführer Peter Antony von der Deutsche-Wein-Marketing GmbH, Berlin, die die Berliner Trophy veranstaltet, hat als langjähriger Förderer des DRK die Schatztruhe der Trophy geleert und 2000 Flaschen Weine von Spitzenproduzenten zur Verfügung gestellt.

Der Erlös der Versteigerung kommt dem Sozialwerk Bernkastel-Kues und dem Sozial-Bündnis ,,Allianz pro Menschlichkeit" zugute, das Menschen in Rheinland-Pfalz hilft, die unverschuldet in Not geraten sind. Ein Weinproduzent, der einen Trophy-Preis gewinnen möchte, muss der Jury vier Flaschen des jeweiligen Weines für verschiedene Tests, Verkostung und analytische Bewertungen zur Verfügung stellen. Dieses Kontingent wird jedoch nicht immer benötigt.

Die jetzt gespendeten Flaschen rekrutieren sich aus nicht benötigten Restbeständen. Auf der Liste der Anbauländer stehen: Australien, Argentinien, Chile, China, Neuseeland, Südafrika, USA, Mexico, Spanien, Portugal, Italien, Frankreich, Luxemburg, Schweiz, Griechenland, Österreich, Ungarn, Rumänien, Sizilien, Türkei, Moldawien, Georgien, Libanon und Mazedonien. Auktionator Thomas Vatheuer aus Trier wird während des Volkspicknicks die Weine versteigern. Versteigert wird kartonweise. In jedem Karton befindet sich eine Mischung aus Weinen des Deutschen Roten Kreuzes Landesverband Rheinland-Pfalz, sowie Weinen aus unterschiedlichen Erdteilen.
Seit 1. Juli 2016 bewirtschaftet das DRK-Sozialwerk Bernkastel-Wittlich den in Gut Avelsbach umbenannten Betrieb, der vorher Domäne Avelsbach hieß.

Die Picknickkörbe (auch vegetarisch) sind bestellbar unter der TV-Ticket-Hotline 0651/7199-996, im TV-Service-Center Trier (Neustraße 91), www.ticket.volksfreund.de oder www.allianz-pro-menschlichkeit.de
Fällt das Picknick ins Wasser, können die Picknickkörbe gegen Vorlage des Tickets im Hofladen von Gut Avelsbach Trier abgeholt werden.