Weinfest in Trier-Olewig: Noch drei Tage Party und Genuss

Kostenpflichtiger Inhalt: Tradition : Party und Genuss beim Weinfest in Trier-Olewig noch bis Montagabend (Bilder und Videos)

Nach dem Auftakt mit Brillant-Feuerwerk geht es in die zweite Halbzeit. Livemusik auf drei Bühnen. Familienprogramm mit Volksbank-Fassrollen der Winzervereinigung im Brettenbach am Sonntag.

Nach der Krönung von Leonie I. und dem Abend der Olewiger Vereine folgte am Freitag der Startschuss für das volle Programm beim Trierer Weinfest. „Ich war mit der Resonanz am Mittwoch und Donnerstag sehr zufrieden“, lautete die Zwischenbilanz von Peter Terges, Vorsitzender der Winzervereinigung, vor der Eröffnung der kompletten Festzone. Tausende verfolgten am späten Abend das große Feuerwerk und feierten mit der neuen Regentin bis tief in die Nacht.

Weinfest Trier-Olewig 2019 mit Feuerwerk

Das Rahmenprogramm auf der Klosterwiese gestalten am Samstag zunächst die Frontmänner von Timeless, Danny Geib und Rainer Wollmann (18.30 Uhr). Ab 21 Uhr folgt die neunköpfige Soul- und Funkband Tandaradau. In Blesius Garten spielen ab 21 Uhr Fanatic 5. Daniel Bukowski und Freunde unterhalten im Deutschherrenhof.

Weinfest Trier-Olewig – Impressionen vom Samstag

Der Sonntag beginnt um 9.30 Uhr mit einem Gottesdienst in der Kirche St. Anna. Das Volksbank-Fassrollen der Winzervereinigung startet um 15 Uhr im Brettenbach. Zeitgleich wird auf dem Festplatz Kaffee und Kuchen zugunsten des Kita-Fördervereins angeboten. Die Schüler der Modern Music School (16.30 Uhr) werden um 19.30 Uhr abgelöst von „MEP – unplugged“.

Blesius Garten bietet ab 14.30 Uhr einen Familiennachmittag mit dem Christian Dirr-Stelzentheater, Jongliershow und Kinderschminken. Ab 18 Uhr unterhält die Atlantis Soul Band dort die Weinfestbesucher. Im Deutschherrenhof gibt am Abend das Duo Big Note den Ton an.

Auftakt Weinfest Trier-Olewig 2019
Lena (26) aus Koblenz ist gemeinsam mit ihrer Schwester Johanna (25, rechts) zum Weinfest nach Trier gekommen. Am Freitagabend freuen sie sich auf das Feuerwerk und die Musik. Foto: Rainer Neubert

Am Montag folgen die Schlussakkorde für das 71. Weinfest in Trier-Olewig. Die After Work Party mit Bluesoarsch beginnt um 18 Uhr im Klostergarten. Ab 19.30 Uhr unterhalten Freaky Voices in Blesisus Garten. Und im Deutschherrenhof sorgt die Unplugged Gang noch einmal für gute Laune.

Mehr von Volksfreund