1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Weinkurs für junge Rieslingfreunde

Weinkurs für junge Rieslingfreunde

Wer jung ist und sich für Wein interessiert, dem bietet der Rieslingfreundeskreis der Weinbruderschaft Augusta Treverorum Infos aus erster Hand. Am Samstag, 30. April, gibt es ein kombiniertes Theorie-Praxis-Seminar, bei dem junge Leute verschiedene Rebsorten und Geschmacksrichtungen in zwei Referaten, neun Proben und einer Führung kennenlernen.

Longuich. Um verstärkt junge Teilnehmer anzusprechen und ihnen das Thema Wein näherzubringen, veranstaltet der Rieslingfreundeskreis der Weinbruderschaft Augusta Treverorum erstmalig ein Weinseminar für junge Rieslingfreunde. Eingeladen sind am Samstag, 30. April, junge Leute im Alter von 18 bis Mitte 30 Jahren. Sie erwartet an diesem Nachmittag Vorträge über die Entstehung von Wein, Herstellungsmethoden und Produktionsverfahren. "Vom Traubenmahlen bis zur Füllung", fasst der Vereinsvorsitzende Jürgen Schlöder den Inhalt zusammen. Die Vorträge von Carolin Hoffranzen, ehemalige Weinkönigin aus Mehring, und der Geografin Kathrin Schlöder werden nicht "trocken" sein: Es werden sechs Weinproben gereicht.
Neben dem technischen Wissen geht es um die Besonderheit des Rieslings und die Auswirkungen der Weinbergslage. Dazu werden die Teilnehmer in den nahe gelegenen Weinberg spazieren und dort die Auswirkungen des Bodens auf den Weingeschmack anhand unterschiedlicher geologischer Bedingungen mit weiteren drei Proben feststellen. "Es gibt immer mehr junge Leute, die Interesse am Wein haben und die Grundlagen kennenlernen wollen", weiß Schlöder. Daher plant der Verein bereits ein weiteres Seminar für junge Rieslingfreunde im Herbst.
Die Weinexkursion am 30. April startet um 14 Uhr im Weingut Schlöder-Thielen, Alte Burg in Longuich (Westseite), und dauert rund vier Stunden. Kosten: zehn Euro. Die Teilnehmergebühr beinhaltet neben den Fachvorträgen, Proben, einem Zertifikat und der Führung ein Jahr lang die beitragsfreie Mitgliedschaft im Rieslingfreundeskreis. Damit ist unter anderem die Teilnahme an monatlichen Stammtischen in Weingütern in und um Trier möglich. gsb
Informationen und Anmeldung bei Jürgen Schlöder, Telefon 06502/994111, oder per E-Mail an: schloeder-thielen-wine@t-online.de