Weinmarkt-Reform in der Diskussion

Weinmarkt-Reform in der Diskussion

Schweich. (red) Bei der Jahreshauptversammlung des Kreisbauern- und Winzerverbandes Trier-Saarburg am morgigen Dienstag stehen aktuelle Entwicklungen mit Blick auf die EU-Weinmarktreform im Mittelpunkt.

Außerdem werden Mitglieder geehrt. Den Gastvortrag zum Thema "Die EU-Weinmarktreform aus Sicht des Deutschen Weinbauverbandes unter besonderer Berücksichtigung des Weinbezeichnungsrechtes" hält Ökonomierat Leo Blum. Beginn ist um 13.30 Uhr im Hotel Leinenhof in Schweich. Prominenter Gast der Versammlung ist Norbert Weber, Präsident des Deutschen Weinbauverbandes.