Weinschlösser an der Mosel, Saar und Ruwer: ein Vortrag

Weinschlösser an der Mosel, Saar und Ruwer: ein Vortrag

Im 19. und frühen 20. Jahrhundert entstanden an Mosel, Saar und Ruwer große private Weingüter mit schlossartigen Gebäudeanlagen. Diese "Weinschlösser" belegen nicht nur den hohen technischen Stand der Weinproduktion ihrer Zeit, sondern sind auch anschaulicher Ausdruck der gesellschaftlichen Stellung und des Selbstverständnisses ihrer Besitzer.

In einem Vortrag berichtet Bernd Röder am Dienstag, 15. Januar, 20 Uhr, im Stadtmuseum Simeonstift über die Anlagen. red
Karten gibt es in den TV-Service-Centern Trier, Bitburg und Wittlich.

Mehr von Volksfreund