1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Weißt du noch? Der Viehmarkt im Wandel

Weißt du noch? Der Viehmarkt im Wandel

Der Viehmarkt damals und heute: Im Fokus des historischen Fotos oben steht das Markttreiben zu Füßen des Brunnens, der einst den Platz zierte und 1898 - nur 60 Jahre nach seiner Errichtung - wegen Baufälligkeit und Verwahrlosung abgerissen wurde. Der Viehmarkt ist, 1811/13 angelegt, einer der jüngeren öffentlichen Plätze in der Altstadt und hat dennoch seine Optik schon mehrfach grundlegend geändert.

Für den Bau des 1994 fertiggestellten Sparkassen-Hauses auf dem aktuellen Foto mussten mehrere historische Häuser an der Viehmarkt-Nordseite und ein Teil der Jüdemerstraße weichen. Zur beliebten TV-Serie "Weißt du noch?" gibt es nun auch einen Kalender. Er stellt historische und aktuelle Aufnahmen von Plätzen und Gebäuden in Trier gegenüber. Die historischen Fotos stammen aus den Sammlungen des Stadtarchivs Trier (Weberbach). Die Vergleichsbilder hat Josef Tietzen, langjähriger Fotograf des TV, gemacht. Er lieferte auch die Fotos für die sechs bisher erschienenen "Weißt-du-noch?"-Bildbände. Der neue Kalender, 14 Blätter, farbig, Din A3 quer, 42 x 29,7 Zentimeter, Edition Trierischer Volksfreund im Verlag Michael Weyand, ist für 14,95 Euro erhältlich unter <%LINK auto="true" href="http://www.volksfreund-shop.de" text="www.volksfreund-shop.de" class="more"%> , im TV-Servicecenter in der Neustraße 91 sowie im Buchhandel. (red)/Fotos (2): Stadtarchiv Trier, Verlag michael weyand