WEISST DU NOCH?

TRIER-SÜD. Zwei Bilder vom Wohngebiet "Im Schammat" beide aus derselben Position im südlichen Kirchturm von St. Mattheis heraus aufgenommen. Das linke Foto zeigt den Schammat in den 60er Jahren. Damals war das auf dem Reißbrett entworfene Wohnviertel noch eine Großbaustelle. Und von dem Projekt "Schammatdorf" existierten erst die Pläne. Nach rund 40 Jahren ist aus dem einstigen Neubaugebiet ein fest verwurzeltes Trierer Wohnviertel geworden, wie das Bild aus dem Jahr 2003 zeigt. Der Ausdruck "verwurzelt" ist wörtlich zu nehmen. Die noch in den 60ern dort eingesetzten Jungbäumchen haben sich Jahrzehnte später zu einer stattlichen Vegetation entwickelt. Und was wurde aus den jungen Familien, die dort einst in die Neubauten einzogen. Viele der damaligen "Erstbezieher" leben heute immer noch im Schammat. Als Rentner - und die Kinder haben längst eigene Familien gegründet und sich wer weiß wo niedergelassen. Die Bände zu der Serie "Weißt Du noch" sind in den TV-Presse-Centern erhältlich. f.k./Fotos:/Josef Tietzen

Mehr von Volksfreund