Weltenbummlerin feiert Jubiläum

Einen nicht alltäglichen Geburtstag hat Margarethe Hase, geborene Holstein, aus Trier-Euren im Verwandten- und Bekanntenkreis in der Seniorenresidenz in Trierweiler gefeiert. Die 100-jährige Jubilarin erfreut sich einer guten Gesundheit.

Tierweiler. (pem) Die schönste Zeit in ihrem 100-jährigen Leben sei gewesen, als sie Möglichkeit hatte, als "Weltenbummlerin" den Erdball zu erkunden, sagte Margarethe Hase, geborene Holstein, aus Trier-Euren bei ihrer Geburtstagsfeier in der Seniorenresidenz in Trierweiler, zu der sie Verwandte und Bekannte eingeladen hat. "Unter anderen waren Russland, die Vereinigten Staaten von Amerika und die Niagarafälle an der Grenze zu Kanada die Reiseziele", erinnert sich die Jubilarin. Natürlich gebe es viel zu erzählen, sagt die 100-Jährige. "Fassen wir es kurz zusammen: Zum ersten Lebensabschnitt gehörten die Lehrjahre zum Beruf mit den anschließend anstehenden Prüfungen. Später wurde geheiratet und einem Mädchen und zwei Jungen das Leben geschenkt."

Ihr besonderer Wunsch für die Zukunft sei, dass es den Kindern und Schwiegerkindern sowie Enkeln und Urenkeln gut gehe, bei bester Gesundheit. Seit 1996 lebt Margarethe Hase in der Seniorenresidenz Niederprümer Hof in Trierweiler "mit bester Betreuung und Versorgung mit nur netten Leuten".

Zu den Gratulanten gehörten der Kreisbeigeordnete Helmut Reis als Vertreter des Landrats, der auch Glückwünsche von Ministerpräsident Kurt Beck aus der Landeshauptstadt überbrachte. Ihm schloss sich auch Pastor Franz-Josef Hohn aus Trier-Euren an, der für die Zukunft alles Gute und Gesundheit und Gottes Segen wünschte.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort