Weltladen lädt zum fairen Frühstück ein

Weltladen lädt zum fairen Frühstück ein

Unter dem Motto "Mensch.Macht.

Handel.Fair." macht der Weltladen Trier am Samstag, 10. Mai, dem Weltladentag, mit einer Aktion in der Neustraße auf die Macht von Supermarktketten aufmerksam. Immer wieder führten Preisdruck und Konkurrenzkampf zu Arbeits- und Menschenrechtsverletzungen in den internationalen Lieferketten. Die EU-Politik wird aufgefordert, ein europaweites Verbot von unfairen Handelspraktiken einzuführen. "Fair frühstücken" heißt es am selben Tag für alle Interessierten ab 10 Uhr im Weltladen. red

Mehr von Volksfreund