1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Weniger Menschen, immer mehr Senioren

Weniger Menschen, immer mehr Senioren

Bitburg/Trier. (red) Ab dem Jahr 2010 wird sich der demografische Wandel deutlich bemerkbar machen. Die Bevölkerungszahl geht zurück und die Altersstruktur verändert sich merklich. Der Wandel verlangt nach neuen Konzepten.

Damit beschäftigt sich eine Fortbildungsveranstaltung am Mittwoch, 21. November, die die Landkreise Bernkastel-Wittlich, Trier-Saarburg, Vulkaneifelkreis Daun und Eifelkreis Bitburg-Prüm in Kooperation mit der Arbeit-und-Leben-gGmbH anbieten. Das Tagesseminar richtet sich an Frauen und Männer aus Politik und Verwaltung, Wirtschaft und Schulen und sonstige Interessierte. Dass das Thema demografischer Wandel auch kabarettistisch interessant sein kann, beweist das Zwischenprogramm "Generation: fit und ferti" mit Edith Börner. Die Veranstaltung findet im Jugendhotel Bitburg, Westpark 10, statt. Infos und Anmeldung bis 16. November bei Anne Hennen, unter 0651/715253 oder anne.hennen@trier-saarburg.de.