Wenn Autoren Paten werden

(red) Patenautorin und Musikerin Uschi Flacke vom er Bündnis für Bildung besuchte den Jugendtreff Ehrang-Quint. Dieses Mal hatte die Autorin Geschichten von "Prinzessin Annabell" mit ihren unprinzessinenhaften Abenteuern und schaurige Gruselgeschichten aus ihrem Buch "Hexenhut und Monstermaul" mitgebracht.

Gemeinsam mit den Kindern bereitete Flacke die Schreibwerkstatt im Sommerferienprogramm des Jugendtreffs vor. Schon jetzt freuen sich die Kinder vom Jugendtreff auf das Wiedersehen mit der Autorin am 20. Juli im Ferienprogramm des Jugendtreffs. Foto: Privat

Mehr von Volksfreund