Wenn der Polizist gar keiner ist

Wenn der Polizist gar keiner ist

Polizei Schweich warnt vor Anrufen mit manipulierten Telefonnummern

Schweich (red) Die Polizei, dein Freund und Helfer? Nicht in jedem Fall. Am Dienstag haben sich zwischen 11.30 und 16 Uhr acht ältere Menschen bei der Polizei Schweich gemeldet und angegeben, von einem Polizeibeamten angerufen worden zu sein. Dieser habe sich meist nach der Bank, bei der man Kunde sei, erkundigt. Zum Teil sei auch gefragt worden, ob man Bargeld zu Hause aufbewahre. Offensichtlich kamen die Anrufe mal von einem jüngeren, mal von einem älteren, akzentfrei Deutsch sprechenden, Mann. In den Telefondisplays sei entweder die Nummer 0651/110 oder die Nummer 0651/97793290 ( ein Fax-Anschluss der Polizei) erschienen, die offensichtlich manipuliert als Rückrufnummer angezeigt wurden. Zu Forderungen oder sonstiger Preisgabe von persönlichen Bankdaten ist es in keinem der Telefonate gekommen.
Bereits in den letzten Monaten kam es wiederholt zu ähnlichen Vorfällen. Daher rät die Polizei, sich auf kein Gespräch einzulassen und auf gar keinen Fall Angaben zu Vermögen oder Bankkonten zu machen.