1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Wenn die Kraft der Liebe siegt

Wenn die Kraft der Liebe siegt

Aus Liebe setzt sie alles auf eine Karte - und verliert. Wer kennt es nicht, das tragische Kunstmärchen des Dänen Hans Christian Andersen nach der Sage der Undine? Wenn aber die kleine Meerjungfrau die deutschen Theaterbühnen erobert, dann gelingt ihr auch ein Happyend.

480 Zuschauer in der Europahalle verfolgten die Geschichte der jüngsten Tochter des Meereskönigs, die auf dem Meeresgrund glücklich lebt, bis sie sich in einen menschlichen Prinzen verliebt und ein Mensch werden will. Die Kinder - nicht so sehr die Erwachsenen - ließen sich von der Geschichte zum Mitfiebern verführen. Das Bochumer Theater Liberi, das seit fünf Jahren Märchenklassiker in fröhlich-bunte Musicals verwandelt, brachte Andersens Werk mit sympathischen jungen Darstellern und viel Fantasie, Humor und Liebe zum Detail auf die Bühne.
(DQ)/TV-Foto: Dorothee Quaré