1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Wer wird Triers neuer Oberbürgermeister?

Wer wird Triers neuer Oberbürgermeister?

Kurz vor der Stichwahl am Sonntag hat der TV die Kandidaten Hiltrud Zock (parteilos, von der CDU nominiert) und Wolfram Leibe (SPD) noch einmal zu stadtpolitischen Themen befragt.

Wer soll künftig für welche Themen im Stadtvorstand zuständig sein? Wie geht es weiter mit der Feuerwehrwache? Ist es wirklich nötig, das Badewasser im Nordbad schon morgens um 6 Uhr auf 24 Grad aufzuheizen? Gerne hätten wir über diese Themen, mit denen der künftige Oberbürgermeister sich wohl nach seiner Wahl beschäftigen muss, persönlich mit den beiden Kandidaten in einer Art Streitgespräch diskutiert.

Leider konnte Hiltrud Zock jedoch an keinem der fünf vorgeschlagenen Tage einen Termin für ein solches Gespräch mit dem TV und ihrem Konkurrenten Wolfram Leibe einrichten, weil sie so viele Termine hatte. Daher mussten wir zur Berichterstattung Fragebögen verschicken, die die Kandidaten schriftliich beantwortet haben. woc

Die Antworten der Kandidaten
"Ein Oberbürgermeister ist der wichtigste Botschafter seiner Stadt"
Hiltrud Zock will die Ressorts Bauen und Wohnen in einem Dezernat bündeln  "Berufliche Erfahrung, Kompetenz und Tatkraft sind unerlässlich"
Wolfram Leibe will dichteren Bustakt und städtische Geschwindigkeitsüberwachung