Werke von Bach und Beethoven

Trier (red) Pianist Jean Muller aus Luxemburg spielt im Rahmen des Mosel Musikfestivals am Sonntag, 20. August, im Priesterseminar Trier. Auf dem Programm des Konzerts stehen zwei Beethoven-Sonaten und die Goldberg-Variationen von Bach.


Der mit zahlreichen Preisen ausgezeichnete Jean Muller ist seit Juli 2016 künstlerischer Leiter des Kammermusikalischen Orchesters von Luxemburg. 2007 ernannte ihn Großherzog Henri von Luxemburg zum Ritter des zivilen und militärischen Verdienstordens von Adolph von Nassau.
Als Solist tritt er mit namhaften Orchestern wie den Münchnern Symphonikern, dem Bayerischen Staatsorchester, dem Orchestre Philharmonie du Luxembourg oder den Solistes Européens Luxembourg auf.

Mehr von Volksfreund