Werkhalle durch Brand stark beschädigt

Werkhalle durch Brand stark beschädigt

Die Werkhalle eines holzverarbeitenden Betriebs in Trierweiler-Sirzenich hat am späten Donnerstagabend gebrannt. Ein Mann wurde leicht verletzt.

Trierweiler-Sirzenich. Gegen 22.15 Uhr hat der Inhaber der holzverarbeitenden Firma in Sirzenich das Feuer bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Den Wehren aus Sirzenich, Trierweiler, Newel, Udelfangen, Welschbillig und Kordel gelang es, das Feuer unter Kontrolle zu bringen. Durch den Rauch und die große Hitze entstand an der Halle und den Anlagen dort ein hoher Schaden. Der Firmeninhaber wurde durch Rauchgase verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Die Löscharbeiten dauerten bis in die Nacht. Über Schadenshöhe und Brandursache konnte die Polizei am Freitag noch nichts sagen. Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen. red

Mehr von Volksfreund