Weststrecke für einen Tag reaktiviert

Weststrecke für einen Tag reaktiviert

Trier/Karthaus. (mehi) Mehr als 600 Besucher nutzten gestern das Angebot, mit einem historischen Schienenbus "rund um den Dom" zu fahren. Voll besetzt waren die Züge, die im Stundentakt vom Trierer Hauptbahnhof über Konz-Karthaus, die Moselbrücke und weiter auf der Weststrecke bis Ehrang und zurück nach Trier verkehrten.

Die insgesamt vier Fahrten habe der Verkehrsclub Deutschland (VCD), Kreisverband Trier-Saarburg, im Rahmen der Europäischen Woche der Mobilität organisiert, um die Vorteile der Bahn im Nahverkehr und besonders einer Reaktivierung der Weststrecke erlebbar zu machen, sagt der stellvertretende Vorsitzende Raimund Scholzen. Musikalisch begrüßt wurden die Reisenden am Bahnhof Karthaus vom Jazz-Trio "Rhythm-A-Nink". Ausführlicher Bericht folgt.