1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Wie China Wissen aus dem Westen rezipiert

Wie China Wissen aus dem Westen rezipiert

"Die Wissenschaft und ihre Lokalisierung im China des 20. Jahrhunderts" heißt ein Vortrag am Dienstag, 11. November, 19.30 Uhr, in der Volkshochschule im Palais Walderdorff, Domfreihof. Professor Iwo Amelung von der Universität Frankfurt eröffnet damit die diesjährige Vortragsreihe China, die am 18. November und am 2. Dezember, jeweils um 19.30 Uhr in der VHS fortgesetzt wird.

Beim Auftakt geht es darum, wie China ab Mitte des 19. Jahrhunderts wissenschaftliches Wissen aus dem Westen rezipiert und welche Folgen das bis in die Gegenwart hat. red