1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Wie Klimaschutz zum Gewinn für alle wird

Wie Klimaschutz zum Gewinn für alle wird

Mit einem bekannten Referenten und einem existenziell wichtigen Thema empfängt das rheinland-pfälzische Tischler- und Schreinerhandwerk am 24. April seine Mitglieder, Freunde, Förderer, Politiker und Öffentlichkeit.

Farschweiler. (red) Franz Alt, Journalist, Fernsehmoderator und Buchautor, wird anlässlich des Frühjahrsempfangs in Farschweiler (Landkreis Trier-Saarburg) seine "Sonnigen Aussichten" analysieren, die aktuelle Situation des Weltklimas aus verschiedenen Blickwinkeln darstellen und realistische Lösungen präsentieren. Globalen Katastrophenszenarien wird er eindrucksvolle Beispiele für eine lokal geglückte Energiewende entgegenstellen. Dabei bleibt seine Argumentation bei weitem nicht auf ökologische Fragen beschränkt.

Das neu errichtete Passivhaus der Firma "Holzgestaltung Annen" in Farschweiler war daher Anlass für den stellvertretenden Landesinnungsmeister Alois Annen, das Tischlerhandwerk zum Frühjahrsempfang in seine Werkstätte einzuladen.