Wie schmeckt der Frühling?

Bei den Kinderaktionstagen des Jugendrings Trier-Land während der Osterferien in Welschbillig haben 27 Kinder eine aufregende Reise durch die Welt der Sinne erlebt. Dabei gab es Antworten auf die Fragen: Wie schmeckt der Frühling? oder Wie riecht ein guter Tag?, Welche Geräusche machen glücklich? Und kann man Freude sogar blind ertasten? Ob Geruchsmemorie, Fühlkiste, Geräuschlabor, Blindverkostung oder beim Gleichgewichtsspiel: Jedes Kind konnte etwas anderes besonders gut.

Beim Besuch des Eifelhofes in Gillenfeld machten die Kinder Käse und lernten, wie man Ziegen melkt. Die Eltern und Kinder bewerteten diese lehrreiche Ferienwoche des Jugendrings Trier-Land mit der Schulnote 1,4. (red)/Foto: Jugendring Trier-Land