Wie Wein Krankheiten vorbeugt

Wie Wein Krankheiten vorbeugt

Welche positiven gesundheitlichen Auswirkungen hat der Wein auf den Körper? Dieser Frage geht Professor Dr. Bernd Krönig in einem Vortrag am Freitag, 26. Februar im Hotel Weis in Mertesdorf nach.

Mertesdorf/Trier. (red) Zu einem Informationsabend, bei dem die positiven gesundheitlichen Aspekte des Weines auf den menschlichen Körper erörtert werden, lädt der Verein Ruwer-Riesling am Freitag, 26. Februar, 19.30 Uhr, ins Hotel Weis nach Mertesdorf ein.

In Zusammenarbeit mit dem Hotel/Weingut Weis in Mertesdorf und dem Diplom-Önologen Karl Kirch referiert Bernd Krönig zum Thema "Gesund genießen mit Wein". Krönig ist Vorsitzender des "Forums Wein & Gesundheit" und geht auf den Wein als bewährtes Mittel zur Vorbeugung gegen Herzinfarkt, Demenz und Krebs ein. Weiterhin werden Fragen wie "Lieber Weiß- oder Rotwein, die optimale tägliche Weinmenge, der Vorteil der mediterranen Kost, Wein und Lebensstil, etc." angesprochen und bei der anschließenden Diskussion weiter vertieft. Die Moderation übernimmt Karl Kirch vom Moselwein e.V. (Gebietsweinwerbung), während Gebietsweinkönigin Katharine Ockfen zwei Weine zur Verkostung vorstellt.

Der Eintritt in Höhe von 6 Euro, inklusive einem Glas Weiß- und Rotwein ist an der Abendkasse zu bezahlen.

Mehr von Volksfreund