Winterreise an Mosel, Saar und Ruwer

Winterreise an Mosel, Saar und Ruwer

Trier. (red) Das SWR-Fernsehen zeigt in seiner Reihe "Fahr mal hin" am Dienstag, 11. Januar, 22 Uhr, den Beitrag "Die Mosel und ihre ungleichen Schwestern". Die filmische Winterreise entlang von Mosel, Saar und Ruwer führt auch nach Saarburg, Nittel und Trier.

Neben Weinlese und Nebelschwaden über den Flusstälern entdeckt die Filmautorin Natascha Walter eine märchenhafte Landschaft mit besonderem Zauber. Der Film zeigt die herzliche Art der Moselanwohner, lässt die Zuschauer in Nittel einen kulinarischen Marathon durchs Dorf erleben. Sie lernen die Unterwelten von Trier kennen, entdecken Saarburg und gehen mit den Fischern auf die Mosel. Es gibt Tipps für Ausflüge in den Hochwald.

Mehr von Volksfreund