Winzer bilden sich weiter

Trier. (red) Das Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum (DLR) Mosel und der Verein landwirtschaftlicher Fachschulabsolventen Trier e.V. bieten neue Seminare an. Sie sollen Grundlagenwissen für Winzer vermitteln.

Angeboten werden "Allgemeine Wirtschaftslehre und Fachrechnen", "Weinbau", "Kellerwirtschaft" und "Rebschutz". Die Kosten betragen je nach Seminar zwischen 50 und 150 Euro. Die Kurse richten sich an Seiten-Einsteiger, Leiter von Nebenerwerbs-Betrieben und andere Interessenten. Verbindliche Anmeldung ist bis 4. August beim DLR Mosel, Lydia Mohr, Tessenowstraße 6, 54295 Trier. Informationen: Telefonnummer 0651/9776320; Infos zum Inhalt: Wilfried Zipse unter Telefon 0651/9776313.