1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Wir sagen euch an ...den lauten Advent! viezjupp

Viezjupp : Wir sagen euch an ... den lauten Advent!

Hach, so viel gemütlich spazierengehen, kein Einkauf-Marathon, kein Glühviez auf dem Weihnachtsmarkt – das ist ja schon ganz schön besinnlich“, sagte ich gestern zu meiner Bärbel, als wir zu Fuß eine Runde durch Olewig drehten.

„WAS?“, kreischte mir Bärbel ins Ohr. „BESINNLICH!!“, schrie ich zurück. Gegen den Bagger, der neben uns in der Hunsrückstraße mit einem riesigen Eisenmeißel auf den Asphalt hämmerte, kam ich trotzdem nicht an. Die ganze Straße wird aufgerissen, weil dort mal wieder ein Wasserrohr geplatzt ist. Zum fünten Mal in fünf Jahren immerhin. Wutsch, war der Boden unter der Fahrbahn weggeschwemmt. Jetzt muss alles neu.

Klar, die Arbeit muss gemacht werden. Den direkten Anwohnern dürfte es allerdings in den Ohren rauschen statt süß klingeln. Am Dienstag hatten die Stadtwerke angekündigt, am heutigen Samstag wäre alles fertig – es sei denn, das Wetter wäre zu regnerisch, so dass der Asphalt nicht trocknet. Welcher Asphalt? Am Freitag war noch nicht ein Krümelchen neuer Asphalt weit und breit zu sehen. Jetzt soll der ganze Bums am Donnerstag, 17. Dezember, fertig sein. Mal sehen, ob’s diesmal stimmt Und wenn nicht, dann spendet euch euer Viezjupp schon jetzt ein bisschen Trost mit einer alten Weisheit: Vorfreude ist die schönste Freude!

Wir sagen euch an ...den lauten Advent! viezjupp
Foto: TV/Werhan, Michael

Na dann: Prost!, sagt euer