Wissenschaftler kämpfen um den Sieg

Wissenschaftler kämpfen um den Sieg

Mit zehnminütigen Kurzvorträgen zu ihrer eigenen Forschung steigen Nachwuchswissenschaftler beim Science Slam gegeneinander an. Dabei ist nicht die beste Forschung der Weg zum Sieg, sondern der beste Vortrag.

Es entscheidet das Publikum. Der nächste Science Slam in Trier ist am Freitag, 22. Mai, 20 Uhr, in der Mensa der Uni. red
Startplatzanmeldung an kultur@kulturraumtrier.de.

Eintritt: fünf Euro, ermäßigt zwei. Veranstalter sind das Studierendenwerk Trier und der Verein Kulturraum Trier.

Mehr von Volksfreund