Wohnheim Theobaldstraße feiert Geburtstag

Wohnheim Theobaldstraße feiert Geburtstag

Das Wohnheim Theobaldstraße der Lebenshilfe Trier besteht seit 15 Jahren. Es bietet 34 erwachsenen schwer- und mehrfachbehinderten Menschen ein Zuhause.


Das Jubiläum feierten Bewohner und Betreuer nun gemeinsam mit rund 200 Gästen. Eröffnet wurde das Fest mit einem Wortgottesdienst von Pater Aloys Hülskamp, bei dem die Bewohner sich mit Liedern und selbst gestalteten Kunstwerken einbrachten. Nach der Begrüßung durch den Einrichtungsleiter Hejo Kessler gab es Delikatessen unterschiedlicher Art. Nach einer kurzen Einstimmung durch die Tanzgruppe der Lebenshilfe Trier startete ein Gesangswettbewerb mit Jury.
Vertreter der vier Gruppen des Wohnheims und der Tagesförderstätte sangen und interpretierten unterschiedlichste Lieder auf ihre Art. Der Siegerpokal wurde unter dem Jubel der Gäste an zwei Bewohner überreicht. red

Mehr von Volksfreund