1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Wohnrecht, Vollmacht, Erbe und Testament

Wohnrecht, Vollmacht, Erbe und Testament

Eine Reihe von Veranstaltungen in der Volkshochschule beleuchtet im April zentrale Fragen um wichtige Themen im Alter. Es geht auch um Vollmacht, Patientenverfügung sowie um Erbe und Testament.

Trier. "Forum Rechtliche Betreuung und Vorsorge" - so lautet die Veranstaltungsreihe, die die Betreuungsvereine des SKM und SkF Trier in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Trier ab Mittwoch, 6. April, fortsetzen. Den Auftakt macht die Veranstaltung "Wohnrecht und Nießbrauch bei Häusern und Wohnungen" am Mittwoch, 6. April, um 18 Uhr in der Volkshochschule Trier, Raum 5.
Die Referentin Elke Ludig, Rechtspflegerin am Amtsgericht Trier wird in der Veranstaltung erläutern, wie es sich mit dem Wohn- und Nießbrauchsrecht verhält, wenn die vereinbarte Pflege der Eltern nicht mehr gewährleistet werden kann und die Eltern in ein Seniorenheim ziehen müssen. Eine Rolle spielt auch die Frage, welche Ansprüche das Sozialamt stellen kann, wenn die früheren Hausbesitzer sozialhilfebedürftig geworden sind.
Jeweils mittwochs


Die nächsten Veranstaltungen zu den Themen "Vertrauenssache Vollmacht", "Selbstbestimmen bis zuletzt: Die Patientenverfügung" und "Erbe, Testament und Pflichtteilsrecht" finden am Mittwoch, 13., 20. und 27. April jeweils um 18 Uhr im Raum 5 der VHS Trier statt und sind kostenfrei.
Infos bei SkF Trier, Caroline Klasen, Telefon 0651/9496-132 oder SKM Trier, Günter Crames, Telefon 0651/14788-13. red