Workshop : Vortrag und Workshop Bienenwerkstatt

Honigbienenvölker sammeln neben Nektar und Honigtau auch Pollen und Harze. Daraus fertigen sie dann außer Honig auch Propolis und Perga. Zudem produzieren Honigbienen Wachs, Gelée Royale und Bienengift.

All diesen Produkten wird auch eine medizinische Wirkung zugeschrieben. Für welche ist diese überhaupt nachgewiesen und wo versetzt der Glaube Berge? Was kann man davon im Eigengebrauch verwenden und wo sollte man vorsichtig sein? Wie sind neuere Entwicklungen zu bewerten? Die Familienbildungsstätte bietet am Donnerstag, 30. Januar, 19 Uhr, in der Kranenstraße 39, Trier, einen Vortrag inklusive Praxisworkshop über Pollen Propolis, Wachs und mehr an.

Die Kosten für die Veranstaltung zum Themenbereich Bienen und Honig betragen 10 Euro.

Eine Anmeldung unter Telefon 0651/993727-20 oder per E-Mail
unter schoepfung@bistum-trier.de ist erforderlich.